SPAR ist zurück in Heerbrugg

SPAR feiert im Dornacherhof in Heerbrugg die Eröffnung eines neuen Supermarkts. Damit ist SPAR nach einem mehrjährigen Unterbruch wieder in der Rheintaler Ortschaft vertreten. Das Geschäft erstrahlt nach Totalumbau in ganz neuem Glanz. Geleitet wird der Supermarkt von Jürg und Heidi Andrist, die vorher als Migros Partner am selben Domizil tätig waren. Eines der Highlights des neuen Nachbarschaftsladens ist das breite Angebot von Käse- und Molkereispezialitäten.

Jürg und Heidi Andrist und ihr siebenköpfiges Mitarbeiterteam empfangen die Kundschaft jetzt als glückliche Betreiber eines neuen SPAR Supermarktes im Dornacherhof in Heerbrugg. Nachdem ihnen der Vertrag als Migros Partner per Ende 2016 gekündigt worden war, konnten Andrists mit SPAR die perfekte Anschlusslösung finden. Damit kehrt SPAR nach Jahren der Abwesenheit wieder an seinen Ursprungsort zurück. Während sechs Wochen erfuhr der Markt eine Totalrenovation. Sämtliche Regale und Vorrichtungen wurden durch neue Verkaufsmöbel und klimaschonenden Kühlgeräte ersetzt. Dank der neuen stromsparenden LED-Beleuchtung strahlt der Supermarkt nun eine helle, freundliche Einkaufsatmosphäre aus.

Eine weitere wichtige Neuerung ist die Integration von Heidis Dorfmolki in den neuen SPAR Su-permarkt im Dornacherhof an der Auerstrasse 31. Zusammen mit Frischprodukten aus der Region – vom Beck, vom Metzger und vom Gemüsebauern – können nun auch Käse- und Molkereispezialitäten gleichzeitig am selben Ort eingekauft werden. Heidi Andrists spezielle Fonduemischungen und ihr würziges Raclette sind ebenso erhältlich wie die reichhaltigen Käseplatten für kleinere oder grössere Anlässe. Im neuen SPAR gibt es auch jeden Tag hausgemachte Sandwiches zu geniessen. In der neu eingebauten Kaffee-Ecke kann man sich überdies jederzeit mit einem frisch gebrühten Kaffee stärken oder ihn als Kaffee-to-go mitnehmen. Jürg und Heidi Andrist und ihr Verkaufsteam freuen sich sehr, ihre Kundschaft unter neuer SPAR-Flagge mit vielen Eröffnungsüberraschungen zu begrüssen.