Naturschutzgebiet profitiert von Neueröffnung

Der Dorfmarkt Egger in Andwil wurde innerhalb von zehn Tagen auf das moderne SPAR Konzept umgebaut. Die Eröffnung des neuen SPAR Supermarktes wird vom 8. bis 10. Oktober mit attraktiven Angeboten gefeiert und das Naturschutz- und Naherholungsgebiet Andwiler Moos kann sich über eine Spende von 1000 Franken freuen. Reto Egger und sein kompetentes Team bleiben auch unter SPAR den Kunden erhalten.

Über 20 Jahre bot der Dorfmarkt Egger in Andwil, einer Gemeinde in schöner ländlicher Umgebung mit aktivem Verein- und Dorfleben, eine zentrale Einkaufsmöglichkeit. Um den stetig wachsenden Anforderungen im Lebensmittelhandel in der wachsenden 1900-Einwohner Gemeinde gerecht zu werden, entscheid sich Reto Egger, seinen Markt an SPAR abzugeben. «SPAR bietet eines der modernsten Konzepte, das sich den schnellen Veränderungen im Markt laufend anzupassen und ein kundengerechtes Sortiment preiswert anzubieten vermag», so Egger. Reto Egger und sein fünfköpfiges Mitarbeiter-Team bleiben den Kunden weiterhin treu. Sie wurden alle von SPAR übernommen. Auch die Poststelle bleibt im Markt integriert.

Auf 470 m2 Verkaufsfläche bietet SPAR alles für den täglichen Bedarf wie auch für den Wochenend-Einkauf. Wöchentlich sind über 90 Artikel in Aktion. Diese sind auf Familien wie auch für Singles und Senioren abgestimmt, wie z.B. die XXL-Fleischaktionen oder auch Aktionen in kleineren Mengen. Genügend Gratis-Parkplätze direkt beim Markt sorgen für bequemes Einkaufen.

Ofenfrisches Brot bis Ladenschluss
SPAR bietet ein vielfältiges Sortiment mit Markenartikeln, preisgünstigen SPAR Eigenmarken sowie einer Discountlinie «Unser kleinster Preis». Bio-Produkte unter «SPAR Natur pur» und viele lokale Produkte aus der Nachbarschaft wie Obst, Frischgemüse, Eier, hausgemachte Konfitüre etc. bereichern das Angebot. Aus dem erlesenen vielfältigen Weinangebot aus aller Welt gibt es den passenden Tropfen zu jedem Gericht. Für Feste und Anlässe sind auf Bestellung individuelle Geschenkkörbe, Käse- und Fleischplatten erhältlich und auch ein Getränkeservice mit Rückgaberecht wird als Serviceleistung geboten. Reto Egger steht für Beratungen oder Degustationen gerne zur Verfügung. Täglich frisches Brot wird durch die Bäckerei Künzle aus Gossau angeliefert. Kleinbrote und Backwaren werden laufend in der eigenen Backstation gebacken. Somit ist jeden Tag bis Ladenschluss ofenfrisches Brot garantiert.

Kundenfreundliche Öffnungszeiten und umfangreiche Recyclingstation
Der SPAR Supermarkt hat neu über Mittag geöffnet, Montag bis Samstag von 7 Uhr bis 19 Uhr, am Samstag bis 17 Uhr. Mit der neuen umfangreichen Recyclingstation können Kunden massiv Abfallgebühren sparen, denn neben PET, Batterien, Milchflaschen werden auch Getränkekartons sowie leere Plastikflaschen aus dem Haushaltsbereich zur Wiederverwertung zurück genommen.

Die Neueröffnung wird von Donnerstag bis Samstag mit diversen Aktivitäten für Gross und Klein gefeiert. Das Andwiler Moos mit einzigartiger Pflanzenwelt profitiert ebenfalls von der Neueröffnung. Als Zeichen der Verbundenheit mit der Andwiler Bevölkerung spendet SPAR 1000 Franken in dieses wertvolle Naturreservat. «Im wunderschönen Naturschutzgebiet in unserm Dorf, wo Klein und Gross Freude daran haben, braucht es für die Erhaltung immer wieder freiwillige Helfer und Geld», sagt Erwin Keller, Revierförster von Andwil, der den Check dankend entgegennimmt.

SPAR Supermarkt, Arneggerstrasse 11, 9204 Andwil:
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Samstag 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr