Abonnieren

Pressemitteilungen

21. Juli 2015  |  St. Gallen/Buchs

Knackig frische Salatköpfe direkt aus der Nachbarschaft

Wie ein hellgrünes Meer erscheinen die schön in Reih und Glied wachsenden kräftigen Salatköpfe, welche auf den weitläufigen Feldern von Beat Hubers Gemüsebaubetrieb im zürcherischen Buchs gedeihen. Das in der dritten Generation als Familienbetrieb geführte Unternehmen umfasst heute eine Anbaufläche von 20 Hektaren Freiland.

Goto Top