4 mal Gold und 4 mal Silber an der Internationalen Weinprämierung der EXPOVINA 2015

Zum 22. Mal bewerteten die Juroren der Internationalen Weinprämierung Zürich IWPZ im Rahmen der EXPOVINA über 2200 Weine aus den wichtigsten Weinanbaugebieten der Welt. Auch dieses Jahr konnte SPAR für seine Spitzenweine je vier Gold- und Silber-Auszeichnungen entgegennehmen. Ausserdem wurde das St. Galler Familienunternehmen mit einem Diplom für das höchstbewertete Sortiment von italienischen Weinen „Best of Italien“ geehrt.

Mit dem Weingut von Silvio Grasso im piemontesischen La Morra verbindet SPAR eine langjährige Zusammenarbeit. Das Weingut gehört zu den Spitzenproduzenten der Region, die für ihren duftigen Barolo berühmt ist und regelmässig mit hohen Bewertungen in der Weinwelt gefeiert wird. Bereits im vergangenen Jahr konnte der Barolo Bricco Luciani DOCG 2010 von Silvio Grasso eine Goldauszeichnung erringen. Der 2011er steht diesem Spitzenjahrgang in nichts nach und  ist nun ebenfalls mit Gold ausgezeichnet worden. Seine Trauben stammen ausschliesslich aus der Lage Bricco Luciani. Nach Gärung in Stahltanks während 6 bis 7 Tagen wird der Wein in Barriquefässern aus französischem Eichenholz während 24 Monaten ausgebaut. Das Resultat ist ein Barolo von grosser Eleganz mit weichen Tanninen, nach Veilchen und Hagebutte duftend, ein voller, kräftiger und vielschichtiger Wein, der hervorragend zu rotem Fleisch, Wild und gereiftem Käse passt. Auch ein zweiter Barolo desselben Weinguts, der Barolo Grasso DOCG 2011, erhielt von den Juroren der IWPZ die Goldauszeichnung. Der dritte goldene „Italiener“ im Bunde ist ein Barbera des Produzenten Cascina Ca Rossa. Der kraftvolle Barbera d’Alba La Mulassa DOC 2012 verfügt über ein hervorragendes Lagerpotenzial und verführt mit seinem intensiven eleganten Duft nach Kirschen und Pflaumen.

Ein Schweizer Rotwein konnte bei der Jury ebenfalls auf höchstem Niveau punkten und wurde mit Gold prämiert: Es ist der Dôle Salgesch Tschangerang 2014 von Thomas Mathier aus Pinot Noir- und Gamay-Trauben. Auch dieser Spitzenwein überzeugte bereits im letzten Jahr mit einer Goldauszeichnung. Dieser typisch fruchtige, blitzsauber vinifizierte Rotwein ist ausschliesslich bei SPAR und TopCC erhältlich.


Bei den mit Silber prämierten Weinen wussten insbesondere die Weissweine zu überzeugen. Sowohl der Mosel-Riesling Vom Roten Schiefer  2014 des deutschen Produzenten Paulinshof sowie der Riesling Brauneberger Juffer-Sonnenuhr  2014 desselben Produzenten wurden mit dem Silber-Prädikat ausgezeichnet. Das Besondere des Moselweinbaugebiets sind die schieferhaltigen Steillagen, auf der die Trauben manuell gelesen werden und jährlich weltweit bekannte Qualitäts-Rieslinge hervorbringen. Ein weiterer mit Silber prämierter Weisswein von SPAR stammt aus dem Piemont aus dem Weingut La Morandina, das eine über 400-jährige Weinbautradition vorweisen kann: Der Moscato d’Asti Bricco del Sole 2014 ist ein Perlwein der Spitzenklasse, der mit seiner frischen, aromatischen Art und seinem niedrigen Alkoholgehalt verzaubert. Der vierte mit einer Silberauszeichnung prämierte Wein im SPAR Sortiment kommt aus dem venezianischen Anbaugebiet Ca’Rugate, das regelmässig Spitzenweine hervorbringt und schon zahlreiche goldene Auszeichnungen erringen konnte. Der Campo Lavei Valpolicella Superiore DOC 2013 wird nach einem speziellen Verfahren gekeltert: Die Trauben für diesen Wein werden im Oktober gelesen, dabei wird ein Teil nicht direkt vergoren, sondern auf Holzregalen bis Ende Dezember eingetrocknet. Dann wird das getrocknete Traubenmaterial zum vergorenen Valpolicella dazugegeben. Das Resultat ist ein Wein von höherer Konzentration, mit mehr Frucht und einer höheren Alkoholgradation, der hervorragend zu Grilladen, Brasato und Pasta passt.

Das St. Galler Familienunternehmen SPAR bietet seinen Kunden seit seiner Gründung ein vielfältiges Sortiment an Weinen für jeden Geschmack und jede Preisklasse, darunter zahlreiche Spitzenweine, die ausschliesslich in den SPAR Geschäften zu finden sind. Gerne geben die SPAR Verkaufsfachleute ihr Wissen an die Kunden weiter, stehen für Beratungen zur Verfügung und führen auch regelmässig Weindegustationen durch.